Freitag, 31. Juli 2009

Ausgeschlafen in den Tag

Der gestrige Beitrag war ja wirklich ein bisschen knapp, aber tatsächlich machte sich bei mir eine starke Müdigkeit bemerkbar. Das ist ja auch kein Wunder, denn ich war da 24 Stunden ohne Schlaf unterwegs. Jetzt ist es 8 Uhr am Morgen, mein Bruder Ben putzt sich gerade die Zähne (wie vorbildlich) und gleich werden wir uns das continential breakfast reinziehen. Dabei beraten wir dann das weitere Vorgehen, denn schließlich machen wir Leistungsurlaub, da muß alles geplant und abgestimmt werden. Ich denke, wir werden nach dem Frühstück zur Santa Monica Pier runterlaufen und uns den Vormittag über den Pazifik anschauen. Mehr darüber gibts dann heute abend zu berichten. Wetter: neblig, 22° Celsius - typisches Wetter...

Keine Kommentare: