Dienstag, 29. Mai 2012

Abschied - einstweilen

Abschied nehmen von Amerika - am 26. Mai war es dann leider schon wieder soweit. An dem Tag sitze ich nachmittags am John F. Kennedy Airport in New York und warte auf den Heimflug, der mich zurückbringt in den Alltag. Irgendwann soll hier noch einmal ein kleiner Abschlussbericht erscheinen, bis dahin hat mich die Arbeit aber schon wieder "eingefangen". Andererseits freue ich mich darauf, wieder zu Hause zu sein und mit neuer Kraft neue Vorhaben anzugehen.
Für Bilder-Interessierte hat es hier noch einen Link zur Foto-Seite, die so nach und nach mit neuen Bildern gefüttert wird.

Zum vorläufigen Abschluss hier noch eines dieser wunderbar minimalistischen Motive, die überall zu finden sind und - jedenfalls mir - so richtig die Freude am Fotografieren wecken. Davon gibts in Zukunft, so Gott will, noch viel mehr...:

White-Sands-Minimalismus

Keine Kommentare: