Montag, 2. Oktober 2017

Zürich - Dubai - Shanghai - Taiyuan

Nach drei Tagen Anreise bin ich - sind wir - nun in Taiyuan im Nordosten Chinas angekommen. Hier beginnt unsere 7-Tages-Rundfahrt durch die Provinz Shanxi, deren Hauptstadt Taiyuan ist. Für chinesische Verhältnis mit etwas über 4 Millionen Einwohnern recht übersichtlich. Wir, das sind: mein Bruder Benjamin, seine Familie und ich. Ausserdem haben wir einen Fahrer und einen Guide, die uns heute gleich nach Ankunft zum Junci-Tempel gefahren haben, wo wir den ersten Besichtungspunkt auf der langen Liste abhaken konnten. Leider hat es recht geregnet und wir waren müde von der Anreise. Wenn man in China einen Ausflug macht, muss man erstmal 2'000+ km überwinden... Naja, es würde auch kürzer gehen, aber Ben wollte mit der Family kurz vor der Rückkehr nach Deutschland noch eine grössere Rundreise unternehmen. Somit starten wir also richtig morgen früh und dann gibt es auch mehr Text und Fotos. Für heute soll es ausreichen. Viele Grüsse aus Shanxi!


Mit dieser etwas ältlichen 737 ging es von Shanghai Pudong nach Taiyuan

Der Wächter bewacht seinen Tempel...
Ihm zur Seite stehen drei weitere, ähnlich grimmig dreinschauende Herren



Keine Kommentare: