Donnerstag, 18. März 2010

Ich muss die Wüste sehen...

Ozean, Urwälder, Hochgebirge, Vulkane und noch viel mehr habe auf meinen Touren durch die USA 2007, 2008 und 2009 gesehen, aber nichts hat mich so beeindruckt, wie die Wüstenlandschaften des Südwestens. Daraus kann es nur einen Schluß geben: ich muss wieder hin, wenn auch in etwas abgespeckter Form, wegen der geringeren Finanzkraft in diesem Jahr. Also habe ich das Reisebüro meines Vertrauens mit der Buchung beauftragt und werde nach Los Angeles aufbrechen und mich etwa 12 Tage dort im Südwesten herumtreiben, dann meinen Bruder in Palo Alto besuchen und dann noch für eine Woche Richtung New York aufbrechen.
Der Mensch braucht im Jahr so einige Fixpunkte. Einer davon ist für mich also der Abreisetag...!