Sonntag, 9. August 2015

Abschied nehmen - im Club

Wo könnte man sich netter aufhalten, als in einem gepflegten Club - und so wie ich im Moment auch Abschied nehmen? Das "Abschied nehmen" stimmt schonmal. Das "gepflegt" könnte man auch einigermassen akzeptieren. Der Club allerdings - naja, der steht nur im Namen: "DeltaSkyClub". Darunter stellt man sich wahrscheinlich eine Örtlichkeit mit Dämmerlicht vor, leise gespielter (Live)-Klaviermusik und die gedämpften Stimmen der Gäste. In der Delta-Lounge ist es etwas anders. Die Airline hat offenbar so viele gehobene Kunden, dass der Bereich eigentlich ein normaler Wartebereich ist, der bloss etwas schöner aussieht und Essen und Getränke (inkl. Wein und Bier) ohne Aufpreis ausschenkt.
Im DeltaSkyClub nehme ich also gerade Abschied von 4 Wochen USA, die mich von Kansas City (Missouri) über Dodge City, Oklahoma City, Page, Kanab, Winslow, Flagstaff, Las Vegas, New York City und Trumbull (Connecticut) geführt haben.
Viel zu schreiben gibt es jetzt erstmal nicht mehr. Die letzten Tage seit Donnerstag habe ich bei Freunden an der Ostküste verbracht, mit einem Strandbesuch in Charlestown/Rhode Island und einem viel zu kurzen Besuch in der Welthauptstadt. Der Rest war chillen, Essen, eine Geburtstagsfeier in einem Fitnesstudio (gym) besuchen. Ansonsten bleiben einige tausend Fotos, die ich ab morgen zu Hause nochmal durchschaue und das eine oder andere vielleicht auch hier noch veröffentliche. Nebenher drängt sich auch schleichend die Arbeit wieder ins Bewusstsein, doch das ist eben der natürliche Kreislauf. Ich freue mich auch wieder auf das zu Hause, die vertraute Umgebung und einen mehr geregelten Tagesablauf.

Ich wollte noch ein paar neue Bilder hochladen, aber das geht im SkyClub nicht...

1 Kommentar:

Tine hat gesagt…

Ja, wieder nach Hause zu kommen, nach einer Reise ist toll. Man kann viel Post lesen und AB-Nachrichten hören ;-). Manchmal kommt einem die Wohnung richtig groß oder klein vor, je nachdem wo man war/was man erlebt hat. Bei dir tippe ich auf letzteres 😀.